Sponsored Link

Mega updates für Affinity Designer 1.4

Klasse Promotion Video, unbedingt jetzt ansehen!
Seht im Überblick selbst, weshalb diese App Erneuerungen Preisträger 2015 ist…

Nachdem Seriff bereits einen hervorragenden Ruf geschmiedet hat, findet Ihr hier
die aller neuesten Anwendungen nach den absolut freien 1.4 Updates.

Neueste Funktionen bei Affinity Designer 1.4

Sponsored Link

① Mehrere ArtBoards nebeneinander, für einen übersichtlicheren Arbeitsfluss
② Freies Drehen Eurer Leinwand
③ Unterstützung für die DCI-P3 Displays mit ausgebautem Gamut in den neuen Retina-iMacs
④ Besseres Drucken von PDF/X-Dateien mit Veredlung, Sonderfarben und Überdrucken
⑤ Endlich Zuschnitt-, Anschnitt- und Beschnittmarken für Eure Druckausgabe/PDF-Export
⑥ Unterstützt nun auch alle globalen Farben und auch Pantone-Farben
⑦ Ihr könnt nun Eure eigenen Tastaturkürzel anpassen
⑧ Es gibt Snapshots um Eure  Design-Schritte zu dokumentieren und mit Namen zu speichern
⑨ Ihr könnt nun Eure Rotationsmittelpunkte frei anpassen
①⓪ Beim Werkzeug „Verschieben“ lassen sich Objekte neu platzieren, ohne Ebenen zu verschieben
①① Ihr findet unter „Split Toning“ neue Anpassungsebenen und deren Anpassungsmöglichkeiten
①② Es gibt für Euch im Mischmodus ganz neu „Kontrast umkehren“
①③ Für Eure bessere Textkontrolle gibt es neue Optionen in den Panels „Zeichen“ und „Absatz“
①④ Im Panel „Typografie“ gibt es endlich eine Live-Vorschau für OpenType-Features
①⑤ Zur besseren Orientierung findet Ihr endlich eine Liste zuletzt angewendeter Schriften
①⑥ PSD-Exort Unterstützung für Apps v. Drittherstellern – inklusive Finale Cut Pro X & Motion
①⑦ Neue Sprachen wie Italienisch, Portugiesisch (Brasilien) und Japanisch sind erhältlich
①⑧ und es gibt weitere verbesserte Korrekturen und Erweiterungen die zu entdecken sind

Affinity Designer ArtBoards - Zeichenflächen
Mehrere ArtBoards nebeneinander, für einen übersichtlicheren Arbeitsfluss

neue Funktionen Affinity Designer
② Es gibt weitere verbesserte Korrekturen und Erweiterungen die zu entdecken sind
Hier die parallele Ansicht auf einem Bildschirm in Outlines und Pixel-Ansicht

Produktbewertung Affinity Designer 1.4

Produktübersicht Affinity Designer 1.4

Sponsored Link

2 Kommentare:

  1. Hallo, ich habe mir nun die aktuelle Version 1.4.1 im Angebot gekauft. Soweit ist alles gut, nur der „⑦ Ihr könnt nun Eure eigenen Tastaturkürzel anpassen“ das klappt leider nicht! Ich wollte den Shortcut für Duplizieren in CMD+J ändern, ich kann zwar meine wünsch Kombi eingeben, nur werden diese nicht übernommen. Ist schon etwas ärgerlich! Gibt es hierfür vielleicht einen Tipp wie man seine einen Tastaturkürzel festlegen kann, und diese dann auch übernommen werden?

    Bin um jeder Tipp dankbar!

    • Hallo lieber Uwe,

      ach ja das mit den eigenen Shortcuts ist immer recht schwer.
      Denn die meisten Buchstaben sind ja schon belegt mit Befehlen.
      Deshalb wird Dein „Wunsch-Sportcut“ nicht übernommen.
      Versuch doch mal den Buchstaben „K“ der ist oft frei.
      Oder etwas längere Shortcuts mit drei Tasten. Ist zwar nicht so
      anwenderfreundlich, aber besser als nichts. Und den neuen, langen Shortcut
      am besten aufschreiben, damit Du den nicht vergisst.

      Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.